REDESIGN DER SERIE PLI

Mit der Baureihe B hat die Serie PLI sowohl ein Facelift als auch viele Funktionsverbesserungen erhalten.

Die Frontplattenfarbe hat zu einem modernen Hellgrau gewechselt. Die Menüführung des grafischen User Interfaces wurde überarbeitet. Als Funktionsverbesserung sind beispielsweise zu nennen:

– verbessertes MPP Tracking (Option PLI21) mit Erkennung von globalem Maximum und Speicherung der gesweepten U/I-Kurven

– dynamisches Entladen bei Energiespeichertest

Ein großes Hardware-Feature ist die Erhöhung der Isolationsspannung zwischen negativem Lasteingang und PE beim galvanisch getrennten I/O-Port (PLI06) auf 800 V.

Einen Vergleich der PLI Baureihe A mit Baureihe B finden Sie in dieser Tabelle:

ZS-PLI_HighPower_Comparison_05