MPP TRACKING BEI PLA LASTEN

Die „kleine“ Serie PLA hat nun auch MPPT Funktionalität, sogar standardmäßig.

Eine umfangreiche Maximum Power Point Tracking (MPPT) Funktion zum Test von Photovoltaikpanels ist aktivierbar. In variablen Sweep-Perioden wird die U/I-Kennlinie des Panels vermessen und gespeichert. Die Sweep-Richtung ist einstellbar. Das gefundene absolute Leistungsmaximum wird nachgeregelt, bis die Funktion beendet wird oder eine gewisse Mindestspannung unterschritten wird. Ist die Panelspannung wieder über der Mindestspannung, führt die Last den Sweep- und Regelvorgang fort.

Um die Funktion nutzen zu können, ist Firmware-Stand 2.1.x im betreffenden Gerät nötig. Wenden Sie sich bitte an den H&H Support, wenn Sie die Firmware Ihres Gerätes updaten möchten.